Zur Startseite

Erkennen von Kunststoffen

Ein unbekannter Kunststoff kann durch relativ einfache Mittel und Methoden bestimmt werden. Die Prüfungen erfordern lediglich etwas Übung, ein gutes Auge und eine unbestechliche Nase.

Rohstoff-Beimischungen (Additive, Füllstoffe, Compounds) erschweren allerdings diese einfachen Bestimmungsmethoden, sodass hier nur eine Laboruntersuchung Sicherheit geben kann.


Dies sind die wichtigsten Erkennungsmethoden: 


Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Keine Einträge vorhanden

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

 
Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.