CENTROTEC SUSTAINABLE AG.
EIN STARKES TEAM.

 

Die CENTROTEC Sustainable AG ist ein in mehr als 45 Ländern vertretenes, börsennotiertes Unternehmen, das sich auf energieeffiziente Gebäudetechnik spezialisiert hat. Die CENTROTEC-Gruppe besteht aus zwei Kernsegmenten:

Gas Flue Systems, mit dem Fokus auf Kunststoffabgassystemen für unterschiedliche Heizungsarten, sowie Climate Systems mit Produkten aus den Bereichen der Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Im dritten Konzernsegment Medical Technology & Engineering Plastics werden medizintechnische Produkte und Produkte aus Hochleistungskunststoffen entwickelt, produziert und vertrieben.

Centroplast ist eine hundertprozentige Tochter der CENTROTEC. Als wirtschaftlich selbstständiges Unternehmen sind wir im Segment Medical Technology & Engineering Plastics eingeordnet.

Nähere Informationen zur CENTROTEC finden Sie unter www.centrotec.de

CENTROTEC – UNTERNEHMENSSTRUKTUR

 

Die CENTROTEC Sustainable AG ist in drei Segmente gegliedert. Wir gehören zum Bereich Medical Technology & Engineering Plastics, der in der medimondi AG zusammengefasst ist.

MEDIMONDI AG

 

Where Medicine meets Engineering – Die medimondi-Gruppe in ihrer heutigen Form wurde im Dezember 2006 durch den Zusammenschluss von Unternehmen innerhalb der CENTROTEC Sustainable AG gegründet. Neben unserem Unternehmen gehören zur medimondi-Gruppe:

Die Möller Medical GmbH in Fulda kann als eines der wenigen mittelständischen, deutschen Unternehmen sowohl sterile als auch aktive Medizinprodukte aller Zulassungsklassen entwickeln, mit höchster handwerklicher Qualität fertigen, medizinisch zulassen und international vertreiben. Dabei agiert Möller Medical mit eigener Marke am medizinischen Endmarkt und ist gleichzeitig im sehr anspruchsvollen OEM-Markt erfolgreich. Möller Medical ist zertifiziert nach DIN EN ISO 13485.2003.

Möller Medical GmbH


Das dänische Unternehmen A/S Rolf Schmidt Industri Plast ist als innovativer Produzent erfolgreich auf dem Markt für zerspante Fertigteile als Einsatz in Medizintechnik, Pharmazie und der Lebensmittelindustrie. Das Spezial-Know-how der Gesellschaft liegt darin, basierend auf den Problemstellungen der Kunden komplexe Dreh- und Frästeile in kürzester Zeit herzustellen und dabei oftmals Metall durch Kunststoff zu ersetzen.

A/S Rolf Schmidt Industri Plast


Sie möchten Mehr über die
medimondi-Gruppe wissen?
Dann klicken Sie hier: medimondi AG

Investor Relations

 

Hier möchten wir Sie über die aktuellen Investor Relations-Aktivitäten und
die Geschäftsentwicklung der CENTROTEC AG informieren.

Halbjahresbericht 2016

Informieren Sie sich über die Tätigkeiten,
Erfolge und Finanzkennziffern
der CENTROTEC im 1. Halbjahr 2016.

PDF Download

Geschäftsbericht 2015

Informieren Sie sich über die Tätigkeiten,
Erfolge und Finanzkennziffern
der CENTROTEC im Jahr 2015.

PDF Download

Nachhaltigkeitsbericht 2014

Informieren Sie sich über
die Leistungen der CENTROTEC im Hinblick
auf die nachhaltige Entwicklung.

PDF Download