Update 02.04.2020

Centroplast Update zum Corona-Virus

Liebe Kunden und Geschäftspartner,

das Corona-Virus prägt unseren momentanen Alltag wie kaum ein anderes Thema. Es vergeht kein Tag ohne neue Berichterstattungen aus aller Welt.

Bei Centroplast haben wir schon frühzeitig Maßnahmen eingeleitet, um unseren Geschäftsbetrieb ohne Einschränkungen weiterführen zu können.

Viele unserer Verwaltungsmitarbeiter arbeiten im Homeoffice, Meetings finden nur noch virtuell statt, unsere Produktion und unser Versand arbeiten im Schichtdienst um die Gesundheit unserer Mitarbeiter und ihrer Familien zu schützen.

Aktuell befinden wir uns in der glücklichen Lage noch keine Ausfälle aufgrund des Coronavirus beklagen zu müssen. Unsere Lieferkette funktioniert reibungslos und wir haben sichere Lagerbestände um Sie auch in nächster Zeit wie gewohnt mit Halbzeugen und Fertigteilen beliefern zu können.

Sie kaufen bisher nur Halbzeuge bei uns und haben Engpässe in ihrer mechanischen Bearbeitung?

Fragen Sie gerne Ihre Fertigteile bei uns an! Sie erreichen uns weiterhin wie gewohnt per Telefon und Email oder über unsere Social Media Kanäle wie Skype, LinkedIn und unser Advance Dock.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Centroplast-Team